Gymnasium Kirn

Sie sind hier: Startseite » Projekte » "Junior"

Das Projekt "Junior"

Junior ist ein Projekt des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln (IW), bei dem Schüler ab Klasse 9 ein auf ein Jahr befristetes Junior-Unternehmen an ihrer Schule gründen. Junior ist von den zuständigen Kultusministerien als schulische Veranstaltung anerkannt. Weitere Informationen.

Die Zielsetzung liegt in der Förderung von Schlüsselqualitäten wie Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit von Jugendlichen. Darüber hinaus lernen die Schüler wirtschaftliche Zusammenhänge und die Bedingungen für unternehmerische Entscheidungen kennen. Unternehmerisches Denken und Handeln findet im unmittelbaren Bezug zur wirtschaftlichen Praxis statt.

Junior ist auf kompetente Unterstützung angewiesen, da trotz 900 € Startkapital durch den Verkauf von Anteilscheinen die Verwirklichung der Ideen finanziell gesehen nur sehr schwer umsetzbar ist.

Unternehmen können einen Beitrag dazu leisten, die Geschäftsidee in die Tat umzusetzen, indem sie die jungen Unternehmer durch den Auftrag einer Werbeanzeige unterstützen.

Das Gymnasium Kirn beteiligt sich bereits zum zwölften Mal an dem Projekt "Junior" des Instituts der Deutschen Wirtschaft in Köln.

Schuljahr 2015/2016; Miniunternehmen kopplada

Schuljahr 2014/2015; Miniunternehmen teetasstisch

Schuljahr 2012/2013; Miniunternehmen tagaloob

Schuljahr 2011/2012: Miniunternehmen lillepott

Schuljahr 2010/2011: Miniunternehmen gk-entertainment

Schuljahr 2009/2010: Miniunternehmen def-amité 

Schuljahr 2008/2009: Miniunternehmen KeeJayne

Schuljahr 2007/2008: Miniunternehmen Micaja
(Zweckentfremdete Zigarettenschachteln)

Schuljahr 2006/2007: Miniunternehmen createxx
(kreative und individuelle Kissen)

Schuljahr 2005/2006: Miniunternehmen "divertido" und  "sextima"
(Lernspiele für Englisch: "divertido" und Mathematik: "sextima")

Schuljahr 2004/2005: Miniunternehmen "trausta"
(Tröstetiere mit Kühl- oder Wärmeakku)

Schuljahr 2003/2004: Miniunternehmen "femetta"
(Schwedenstuhl)

Schuljahr 2002/2003: Miniunternehmen "Re-Invented"
(Kissen, Taschen, Schulbedarf, Accessoires und vieles mehr aus alten Jeans)

Schuljahr 2001/2002: Miniunternehmen young organizers

Schuljahr 2000/2001: Miniunternehmen "lanworld2k"
(Planung, Organisation und Durchführung von Netzwerkparties)

Schuljahr 1999/2000: Miniunternehmen "LKS-Tours"
(Städteführer "Carpe Diem")