Gymnasium Kirn

Sie sind hier: Startseite » Förderverein » Schulhofgestaltung » Wann

Was geschah wann?

(Neuste Infos stehen oben, ältere weiter unten.)

weitere Tätigkeiten in 2009, 2010 und 2011

Die Tischtennisplatte wurde abgeschliffen, neu weiß grundiert und mit
einer blauen Oberfläche gestaltet.

Der Kicker wurde ausgepackt und installiert.

Bilder der letzten beiden Arbeitseinsätze wurden bearbeitet
und dann auf diese Internetseite hochgeladen.
Leider mussten alle Bilder auf denen Schülerinnen und Schüler zu sehen waren,
wieder gelöscht werden, da der Förderverein keine schriftliche Erlaubnis zur
Veröffentlichung hatte. Diese Zustimmung wurde leider nur mündlich gegeben.

Einige Sitzgelegenheiten wurden befestigt,
da deren Halter bei der Anliederung nicht mit ausgeliefert wurden.

Die Transportschäden und Mängel an den Produkten
wurden reklamiert. Ersatz wurde von der Lieferfirma bereitgestellt.

 

Samstag 12.09.2009

 

Am Samstag, dem 12. September 2009 wurden 
Löcher gegraben und Fundamente zum Aufstellen
der Bänke und Spielgeräte betoniert.

Die Spielgeräte und Sitzgelegenheiten konnten 
zum größten Teil bereits montiert und installiert werden.

Herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern.

  

Samstag 29.08.2009

 

Am 29.08.2009 wurden durch den Förderverein der Grillplatz vor
dem Hausmeisterhaus gebaut, sowie das große Zedernbeet und etliche
Bereiche der Außenanlagen in Form gebracht.


Die Unterstützung durch Eltern war recht gering. 

 

Mittwoch 01.07. bis Freitag 03.07.2009


In der Projektwoche 1.-3. Juli 2009 wurde das Figurenbeet zwischen
den beiden Haupteingängen von einem Projektteam verschönert.

Bilder von diesem Teilprojekt finden Sie hier.

 

Montag 30.06.2009

In der dritten Sitzung wurde das
Mammutprojekt Schulhofgestaltung
in 8 Teilprojekte unterteilt:

 

1. Figurenbeet

2. Zedernbeet

3. Platanenplatz

4. Aufstellen diverser Spielgeräte und Mobiliar

5. Neugestaltung der Wandflächen

6. Wackel- und Bewegungsparcours

7. Grillecke

8. Neugestaltung Biotop

 

Montag 15.06.2009

Während der zweiten Sitzung beschäftigten
wir uns mit einer Grobplanung. Plakate wurden
als Planungs- und Diskussionsgrundlage erstellt.
Diese Plakate hängen auf den Stellwänden, die
zur Zeit im ersten Stock vor der Mediothek stehen.

Und hier sind diese online zu finden.

 

Dienstag 02.06.2009

Während der ersten Sitzung erfolgte
eine Begehung des Schulgeländes und
im Anschluss wurde eine Fotodokumentation
des Ist-Zustandes erstellt.