Gymnasium Kirn

Sie sind hier: Startseite » Projekte » ADAC Fahrradturnier

Die Gewinner stehen fest...

Die Fahrradartisten 2016/2017 stehen fest und sind bereits prämiert. Wir gratulieren den Siegerinnen und Siegern:

Gold erreichten Felix Maiwald, Lanz Edda, Bottlender Cara.

Silber erreichten Beyer Marlon, Fuchs Melvin, Huck Esmee.

Bronze erreichten Dreher Justus, Thiel Lena, Stumm Marvin.

Herzlichen Glückwunsch.

ADAC Fahrradturnier 2016/2017 - Impressionen

6c
6d
6a
6b

Auch in diesem Schuljahr haben sich unsere Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse wieder im Radfahren erprobt und den ADAC Fahrradparkour gemeistert. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren präsentierte sich der Hindernislauf etwas umgestaltet und forderte gleich zwei Kreiselfahrten von unseren Schülerinnen und Schülern. Auch der Slalom hatte es dieses Jahr in sich, aber mit Geschick und viel Spaß manövrierten sich die Mädchen und Jungen in Richtung Ziel.

Ich möchte in diesem Zusammenhang allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu euren Leistungen und Mut gratulieren. Weiter möchte ich den vier Helferinnen und Helfern für eure Helfer danken.

P. Daun

 

Fahrradturnier 2015/2016

Auch in diesem Jahr hat wieder das Fahrradturnier des ADAC an unserer Schule stattgefunden und die Schülerinnen und Schüler konnten ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Zu den diesjährigen Besten gehören:

  • Schwickart Fabio
  • Frey Tim
  • Wendling Gianluca
  • Tosun Fabius
  • Ulrich Nico
  • Rodenbusch Janis
  • Franzmann Laurenz
  • Wenke Paulina
  • Janitz Ben Paul
  • Reichard Leonie

Herzlichen Glückwunsch

ADAC Fahrradturnier

Fahrradturnier 2014/15

Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen ist in diesem Schuljahr bei uns das ADAC – Fahrradturnier zum ersten Mal durchgeführt worden und war eine tolle Erfahrung für unsere Schülerinnen und Schüler.

Da für die meisten Kinder das Fahrrad das erste und auch wichtigste Verkehrsmittel ist, mit dem sie im immer dichter werdenden Straßenverkehr zurechtkommen müssen, haben wir uns vorgenommen, im Rahmen einer kontinuierlichen Verkehrserziehung, den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu bieten, sich mit dieser Thematik praktisch und theoretisch auseinanderzusetzen. Die Aufgaben sind auf die Anforderungen des Straßenverkehrs abgestimmt und werden im Zuge neuer Verhaltensvorschriften und neuer Erkenntnisse der Unfallforscher immer wieder optimiert. Darüber hinaus müssen Kinder die Regeln kennen, sich entsprechend verhalten sowie gekonnt und sicher mit dem Fahrrad umgehen.

Am Ende des Tages zeichneten sich folgende Schülerinnen und Schüler als wahre Fahrradexperten aus und wurden mit Medaillen und kleinen Preisen belohnt:

  • Celina Pankratz

  • Maximilian Merkowski

  • Ann-Christin Ermel

  • Katrin Thiel

  • Katharina Maria Conrad

  • Lisa Schäfer

  • Colin Zerfaß

  • Nils Stallmann

  • Fynn Jona Jung

  • Zoe Wolf