Gymnasium Kirn

Sie sind hier: Startseite » Fächer » Sport

Sportfest

Schüler werfen Fahrrad-Mäntel

KIRN

(pfr). Anstatt Mathe, Deutsch oder Englisch stand bei den Schülern der fünften bis zwölften Klassen des Kirner Gymnasiums am gestrigen Dienstag dick und fett nur das Wort „Sportfest“ auf dem Stundenplan. Zu den klassischen Disziplinen Laufen, Werfen und Springen gesellten sich noch einige ausgefallene Wettbewerbe aus der alternativen Leichtathletik. Der Parcours über Bananenkisten, das zielgerechte Werfen eines Fahrrad-Mantels über die Stange oder das punktgenaue Bugsieren von Bällen in entsprechende Ringe sorgten neben dem Sport auch für einen erhöhten Spaßfaktor. Kein Wunder also, dass alle mit Eifer bei der Sache waren, zumal nicht der Einzelne, sondern ganze Klassenstufen in einer Art Teamwettbewerb gegeneinander antraten. Überdies wurden im Rahmen eines Fußballturniers die besten Kicker der einzelnen Klassenstufen ermittelt.

Beim Sportfest am Gymnasium Kirn gab es auch Disziplinen wie den Sprint über Bananenkisten.	Foto: Klaus Pfrengle

Beim Sportfest am Gymnasium Kirn
  gab es auch Disziplinen wie den
      Sprint über Bananenkisten.
          Foto: Klaus Pfrengle

 Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Allgemeinen Zeitung